Raphael Cisar

 

 

IMG_0554

Aktuelles

 

Theater

 

„I work therefore i am“

im Vestibül des Wiener Burgtheaters

 

„Der Beste ist, wie oft im Theater, der Verrückteste: Paul (Raphael Cisar, ein echt begabter Bösewicht) nimmt seine Schauspielkollegin Stella (Laura Hermann), die gerade ein Engagement bekommen hat, als Geisel und hält ihr sein Messer an die Kehle.“ – Die Presse
„Cisar spielt bravourös die Rolle des Paul dem der Druck zu viel wird.“ – Der Standard
„Raphael Cisar glänzt als einer der Jobsuchenden. Unbeirrt gibt er einen Monolog über die Flüchtlingskrise als Vorbereitung für das bevorstehende Vorstellungsgespräch zum Besten.“ Tiroler Tageszeitung